Photo der Chlorella, mehr als 600x vergrössert

Die Chlorella ist eine einzellige, mikroskopische, zu den Eukaryoten (mit echtem Zellkern) zählende Süsswasseralge (zwischen 2 und 12 Mikronen), die zum ersten Mal vor 2,5 Milliarden Jahren auf der Erde erschienen ist. Unter den ersten auf der Erde erschienenen Lebensformen konnte sie dank ihrer aussergewöhnlich widerstandsfähigen Membran den Lauf der Zeit überstehen, was sich durch die fossilen Spuren der Chlorella nachweisen lässt. Doch erst Ende des 19. Jahrhunderts und mit der Erfindung des Mikroskops konnte der holländische Biologe Beijerinck sie im Jahr 1890 entdecken.

Es gibt etwa zehn verschiedene Chlorella-Arten unter den 25'000 Algenarten, die auf diesem Planeten gezählt wurden. Doch die Chlorella pyrenoidosa ist bei weitem diejenige, welche die meisten wohltuenden Elemente für das Wohlbefinden des Menschen liefert. Sie ist reich an Chlorophyll, mit einem Anteil von 3-4%, an Proteinen mit einem hohen prozentualen Anteil von 60%, an Spurenelementen und Vitaminen. Ausserdem besitzt sie mit dem Chlorella-Wachstumsfaktor, der im Zellkern enthalten ist, ein einzigartiges Element. Es handelt sich in der Tat um ein aussergewöhnliches Nahrungsergänzungsmittel.

Die Chlorella vermehrt sich durch sehr schnelle Zellteilung, da eine Mutterzelle alle 24 Stunden vier Tochterzellen ergibt. Der Chlorella-Wachstumsfaktor ist die Ursache dieser rapiden Teilung.

Die Chlorella, die wir auf dem schweizerischen Markt anbieten, stammt aus den Kulturzentren der Taiwan Chlorella Manufacturing Co., mit Niederlassungen in Taiwan und in Hainan in China. Dieses 1964 gegründete Unternehmen hat sich auf den Anbau dieser Alge spezialisiert und das Qualitätszertifikat ISO 9001: 2000 erhalten.

ZUSAMMENSETZUNG

100 g Chlorella enthalten (durschnittliche Werte):

Wasser 2.7 % Fettsäure
Eiweisse 60,0 % ungesättigte 225,0 mg
Fette 11,0 % gesättigte 50,0 mg
Fibres 2,6 % Nukleinsäure
Kohlenhydrate 20,0 % (RNA/DNA) 30,0 %
Kcal 13 / 3 g. Chlorophyll 3,6 g
Xantophyll 425,0 mg
Inosit 89,0 mg
Vitamine und Minerale Aminosäuren
Eisen 225,0 mg Arginin 3,60 g
Kalzium 341,0 mg Lysin 3,46 g
Kalium 885,0 mg Histidin 1,26 g
Magnesium 373,0 mg Phenylalanin 3,03 g
Zink 4,1 mg Tyrosin 2,22 g
Mangan 5,7 mg Leucin 5,08 g
Selen 7,0 μg Isoleucin 2,39 g
Iod >0,5 mg Methionin 1,41 g
Beta-Carotin 86.8 mg Valin 3,75 g
Carotine 124,0 mg Alanin 4,65 g
Vitamin B1 1,9 mg Glycin 3,35 g
Vitamin B2 4,6 mg Prolin 2,61 g
Vitamin B3 20,0 mg Glutaminsäure 5,93 g
Vitamin B6 1,4 mg Serin 2,15 g
Vitamin B12 0,6 mg Threonin 2,63 g
Folsäure 1,2 mg Asparaginsäure 5,08 g
Vitamin C 59,0 mg Tryptophan 1,35 g
Vitamin E 5,7 mg Cystein 0,69 g
Ornitin 0,06 g